Fotografien

Einwohner von Ungarn


Pécs (Ungarn)
Pécs (Ungarn)

Die Einwohnerzahl Ungarns beträgt 9,93 Millionen (2008). Die durchschnittliche Bevölkerungsdichte liegt bei 108 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die nördlichen Landesteile sind wesentlich dichter besiedelt als der Süden. Die Wachstumsrate der Bevölkerung ist seit einigen Jahren negativ und beträgt -0,25 Prozent (2008). Die Lebenserwartung liegt bei 73,2 Jahren (2008).

Die Magyaren machen etwa 97 Prozent der ungarischen Bevölkerung aus. Sie sind Nachkommen finnougrischer Stämme, die sich während ihrer Wanderung von ihren Siedlungsgebieten am Ural sowie während ihrer Sesshaftwerdung mit Awaren, Slawen und später auch Türken vermischten und sie assimlierten. Zu den ethnischen Minderheiten in Ungarn zählen u. a. Deutsche, Slowaken, Serben, Kroaten, Roma und Rumänen.

Die Bevölkerung lebt zu 66 Prozent in Städten. Die Hauptstadt Budapest hat etwa 1,71 Millionen Einwohner (2003) und ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Ungarns. Weitere bedeutende Städte sind das Handels- und Agrarzentrum Debrecen (207 000 Einwohner), Miskolc, der Standort der Stahl und andere Metalle verarbeitenden Industrien (182 000 Einwohner), Szeged, der Umschlagplatz für die landwirtschaftlichen Erzeugnisse des Alföld (164 000 Einwohner), sowie Pécs (160 000 Einwohner), ein Standort der verarbeitenden Industrie.

Die Amtssprache ist Ungarisch, eine finnougrische Sprache, die in lateinischen Buchstaben geschrieben wird.

Es gibt zahlreiche Lehnwörter aus dem Türkischen, dem Deutschen, dem Französischen, dem Lateinischen und aus slawischen Sprachen. Minderheitensprachen sind u. a. Romani und Deutsch.

Zwei Drittel der Bevölkerung sind römisch-katholisch, rund ein Viertel ist protestantisch; zudem gibt es kleinere Religionsgemeinschaften. Die wichtigsten protestantischen Kirchen sind die Ungarische Calvinistische Kirche und die Ungarisch-lutherische Kirche. Die jüdische Gemeinde umfasst etwa 100 000 Mitglieder. Während der kommunistischen Ära von den vierziger Jahren bis Ende der achtziger Jahre waren Staat und Kirche getrennt. Kirchliche Organisationen wurden allerdings vom Amt für Kirchenfragen verwaltet. Darüber hinaus löste das kommunistische Regime die meisten kirchlichen Orden auf und beschlagnahmte den Besitz der Klöster.

Der erste Feiertag im Jahr ist Neujahr (1. Januar). Es folgen Ostern und Pfingsten sowie der Tag der Arbeit am 1. Mai; ein weiterer wichtiger Feiertag ist der 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember). Offizieller Staatsfeiertag ist der Sankt Stephanstag am 20. August, der Tag des ersten ungarischen Königs Stephan I., des Heiligen; weitere Nationalfeiertage sind 15. März, der an den Freiheitskampf in der Revolution von 1848/49 erinnert und der 23. Oktober, an dem des Volksaufstandes von 1956 und der Proklamation der Republik 1989 gedacht wird.

In Ungarn gibt es seit 1972 eine gesetzliche Sozialversicherung. Sie wird seit 1993 landesweit von der Sozialversicherungsverwaltung kontrolliert und größtenteils von den Arbeitgebern finanziert. Die medizinische Versorgung ist kostenlos. Das Gesundheitsministerium verwaltet die staatlichen Gesundheitsdienste in Komitats- und Bezirkskrankenhausregionen. Der Staat bietet Schwangeren und jungen Müttern kostenlose Fachberatungen an. Außerdem finanziert er Mutterschaftsurlaub sowie Mutterschaftsgeld, Arbeitslosenunterstützung, Alters- und Behindertenrente, Kindergeld und Zuschüsse zu Bestattungskosten. © "Ungarn" geschrieben von Emmanuel Buchot und Encarta

Fotos von europäischen Ländern zu besuchen

Bilder der Türkei

Bilder der Türkei

Fotos Informationen

Fotos von Österreich

Österreich

Fotos Informationen

Bilder von Prag

Bilder von Prag

Fotos Informationen

Schottland Bilder

Schottland

Fotos Informationen

Kroatien

Kroatien

Fotos Informationen

Bilder von Deutschland

Deutschland

Fotos Informationen

Griechenland

Griechenland

Bilder Informationen

Bilder von Schweden

Bilder von Schweden

Bilder Informationen

Niederlande

Niederlande

Bilder Informationen

Bilder von Frankreich

Frankreich

Bilder Informationen

Fotos von Portugal

Portugal

Fotos Informationen

Fotos von asiatischen Ländern zu besuchen

Bilder indien

Bilder indien

Bilder Informationen

Fotos von China

Fotos von China

Bilder Informationen

Images de Hong Kong

Hong Kong

Bilder Informationen

Bilder von Kambodscha

Kambodscha

Bilder Informationen

Bilder von Japan

Bilder von Japan

Bilder Informationen

Bilder von Thailand

Bilder von Thailand

Bilder Informationen

Fotos von amerikanischen Ländern zu besuchen

Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten

Bilder Informationen

Website-Informationen