Fotografien

Indische Sprachen


Ein Tempel in Indien
Ein Tempel in Indien

In Indien werden mehr als 1 600 Sprachen bzw. Dialekte gesprochen, die zu insgesamt 14 Hauptgruppen gehören. Die Amtssprachen sind Hindi, Englisch und folgende 17 gleichberechtigte regionale Sprachen: Assamesisch, Bengali, Gujarati, Kannada, Kashmiri, Konkani, Mayalayam, Manipuri, Marathi, Nepali, Oriya, Panjabi, Sanskrit, Sindhi, Tamil, Telugu und Urdu. Die offizielle Dominanz des Hindi, das von etwa 30 Prozent der Bevölkerung gesprochen wird, ist für Bundesstaaten wie Tamil Nadu im Süden allerdings untragbar.

Neben den offiziell anerkannten Sprachen werden regional aber auch viele andere, unbedeutendere verwendet. Die meisten Völker im Norden und Osten sprechen indoarische Sprachen wie Assami, Panjabi, Urdu, Hindi und Bengali. Alle diese Sprachen leiten sich vom Sanskrit ab, einer toten Sprache, die nur mehr in heiligen Texten und religiösen Zeremonien verwendet wird. Die dravidischen Sprachen im Süden, wie Tamil, Telugu, Kannada und Malayalam, gehören nicht zur indogermanischen Sprachfamilie, enthalten jedoch viele Lehnwörter aus den geographisch benachbarten indoarischen Sprachen. Manipuri, das im nordöstlichen Bundesstaat Manipur gesprochen wird, zählt zu den sinotibetischen Sprachen.

Beim Sanskrit, der Sprache der alten Hinduschriften, handelt es sich um eine indogermanische Sprache, die mit dem Griechischen und dem Lateinischen verwandt ist. In dieser Sprache wurde eine Vielzahl religiöser und weltlicher Texte verfasst, welche die Basis der klassischen indischen Literatur bilden. Tamil ist ebenfalls eine sehr alte Sprache mit einer umfangreichen Literatur; im Gegensatz zum Sanskrit wird es aber auch heute noch gesprochen.

Religiöse Gruppen in Indien


Zu den wichtigsten religiösen Gruppen (gemäß ihres Anteils an der Gesamtbevölkerung) gehören Hindus (80,5 Prozent), Muslime (13,4 Prozent), Christen (2,3 Prozent) und Sikhs (1,9 Prozent). Bedeutende religiöse Minderheiten sind Buddhisten, Jaina und Parsen.

Dorf in Indien
Dorf in Indien

Die Entwicklung des religiösen Nationalismus und Fundamentalismus in Indien während der achtziger und neunziger Jahre führte in bestimmten Gebieten zur Verschärfung politischer und sozialer Spannungen, die sich zuweilen – wie bei den Ausschreitungen 1992 und 1993 im Punjab – gewaltsam entladen.

Das internationale Neujahrsfest (1. Januar) ist in Indien anerkannt, wenngleich das hinduistische Neujahrsfest erst im April oder Mai gefeiert wird. Am Tag der Republik (26. Januar) gedenken die Menschen der Gründung der selbständigen Republik Indien, am Unabhängigkeitstag (15. August) der Unabhängigkeit von Großbritannien. Dieser Tag wird allerdings nicht so ausgelassen gefeiert wie der Tag der Republik. Wie in Europa bezeichnet man auch in Indien den 1. Mai als Tag der Arbeit. Ein weiterer offizieller Feiertag ist der Geburtstag von Mahatma Gandhi (Gandhi Jayanti) am 2. Oktober. Trotz der geringen Anzahl von Christen in Indien sind Karfreitag und Weihnachten (25. Dezember) gesetzliche Feiertage. Darüber hinaus finden das ganze Jahr über Feste zu Ehren verschiedener Gottheiten, zum Frühlingsanfang und zu anderen Ereignissen statt. Zu den wichtigsten gehört Vasant Panchami, das Ende Januar bzw. Anfang Februar begangen wird. Hier feiern die Hindus in senfgelben Gewändern, da die Senfblume den Frühling ankündigt. Eines ihrer wichtigsten Feste feiern die Hindus im August oder September.

Es ist Janmashtami, der Geburtstag Krishnas, den die Reichen wie die Armen verehren. Ein in ganz Indien verbreiteter islamischer Feiertag heißt Dussehra.Er findet im Oktober zum Sieg des Guten über das Böse statt.

Seit Beginn der Unabhängigkeit hat sich der Staat insbesondere auf die Verbesserung des Gesundheitswesens konzentriert. Aber trotz umfangreicher Maßnahmen im Bereich von Präventivmedizin, Hygiene und Ernährung ist die Situation für die Armen immer noch unzureichend; immerhin ist es gelungen, das regelmäßige Auftreten von Cholera-, Durchfall- und Elefantiasis-Epidemien zu stoppen. Ein Großteil der Bevölkerung leidet aber immer noch an Unterernährung. Fortschritte wurden bei der Bekämpfung von Malaria, Pest und Tuberkulose erzielt. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 69,2 Jahren im Vergleich zu 32 Jahren 1941. Die Kindersterblichkeitsrate fiel seit 1965 von 151 auf 32 pro Tausend Lebendgeburten (2008).

Neben Ärzten gibt es Heilkundige, welche die traditionelle Heilmethode des Ayurveda praktizieren, Kräuterheilkundige sowie nicht zugelassene Ärzte. Im ganzen Land stehen etwa 650 000 Krankenhausbetten zur Verfügung. Ein Großteil der ländlichen Bevölkerung hat keinen direkten Zugang zum staatlichen Gesundheitswesen. Sozialfürsorgeprogramme kamen insbesondere bei der Familienplanung und verschiedenen Soforthilfemaßnahmen zum Einsatz. Besondere Anstrengungen wurden unternommen, um die materielle Situation der unteren Schichten zu verbessern und so die negativen Auswirkungen des Kastenwesens zu mildern. Die Löhne werden vom Staat festgelegt. Kinderarbeit ist immer noch weit verbreitet, obwohl Mitte der neunziger Jahre Versuche angestellt wurden, das Problem der Kinderarbeit einzudämmen. Vor allem in Teppichknüpfereien und Steinbrüchen sind nach Schätzungen mehr als 40 Millionen Kinder als Lohnarbeiter beschäftigt. "Indien" © Emmanuel BUCHOT, Encarta, Wikipedia.

Fotos von europäischen Ländern zu besuchen

Bilder der Türkei

Bilder der Türkei

Fotos Informationen

Fotos von Österreich

Österreich

Fotos Informationen

Bilder von Prag

Bilder von Prag

Fotos Informationen

Schottland Bilder

Schottland

Fotos Informationen

Kroatien

Kroatien

Fotos Informationen

Bilder von Deutschland

Deutschland

Fotos Informationen

Griechenland

Griechenland

Bilder Informationen

Bilder von Schweden

Bilder von Schweden

Bilder Informationen

Niederlande

Niederlande

Bilder Informationen

Bilder von Frankreich

Frankreich

Bilder Informationen

Fotos von Portugal

Portugal

Fotos Informationen

Fotos von asiatischen Ländern zu besuchen

Bilder indien

Bilder indien

Bilder Informationen

Fotos von China

Fotos von China

Bilder Informationen

Images de Hong Kong

Hong Kong

Bilder Informationen

Bilder von Kambodscha

Kambodscha

Bilder Informationen

Bilder von Japan

Bilder von Japan

Bilder Informationen

Bilder von Thailand

Bilder von Thailand

Bilder Informationen

Fotos von amerikanischen Ländern zu besuchen

Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten

Bilder Informationen

Website-Informationen