Fotografien

Schweden im 18. Jahrhundert


Gustav III. von Schweden
Gustav III. von Schweden

Um die Vormachtstellung Schwedens in Nordeuropa zu brechen, verbündeten sich 1699 Dänemark, Sachsen-Polen und Russland. Karl XII., der Sohn und Thronerbe Karls XI., führte drei Jahre nach seiner Thronbesteigung im Großen Nordischen Krieg (1700-1721) erfolgreich den ersten Angriff auf Dänemark. In den ersten Jahren dieses Konflikts konnte Schweden seine Stellung als größte Militärmacht der Ostsee verteidigen. 1700 fiel Karl erfolgreich im Nordwesten Russlands ein, 1706 vertrieb er die Sachsen aus Polen und eroberte die polnische Krone.

Während des Angriffs auf Polen etablierte Peter I. der Große jedoch seine Herrschaftsgebiete an der Ostseeküste. 1709 erlitt die schwedische Armee in der Schlacht bei Poltawa eine schwere Niederlage. Der damit verbundene Zusammenbruch Schwedens leitete das Ende der schwedischen Vormachtstellung an der Ostsee ein. Mit dem Frieden von Nystadt (1721) verlor es einen großen Teil seines deutschen Territoriums und musste Livland, Estland, Ingermanland, Teile von Karelien und einige Ostseeinseln an Russland abtreten.

Karl XII. starb 1718; mit seinem Tod endete die männliche Linie des Hauses Wasa. Nach ihm bestieg seine Schwester, Ulrika Eleanora, den Thron. Ihre Krönung war von der Bedingung abhängig gemacht worden, dass sie eine neue Verfassung akzeptierte, die die absolutistische Monarchie auflöste und die Legislativgewalt dem aus Vertretern der vier Stände (Adel, Klerus, Bürger und Bauern) bestehenden Riksdag (Reichstag) übertrug. Die Exekutivgewalt lag bei einem so genannten Geheimkomitee der ersten drei Stände. Auf diese Weise hatte die Aristokratie wieder die Regierung des Landes in der Hand, eine Machtposition, die sie mehr als 50 Jahre beibehielt.

1771 bestieg Gustav III. den Thron. Durch einen Staatsstreich gelang es ihm, seinen Führungsanspruch durchzusetzen und mittels einer neuen Verfassung die absolutistische Monarchie wieder herzustellen. Nachdem er zunächst einen liberalen politischen Kurs verfolgt hatte, entwickelte er sich nach 1789 – mit dem Beginn der Französischen Revolution – zu einem despotischen Herrscher. 1792 wurde er ermordet.

Gustavs Sohn und Nachfolger, Gustav IV. Adolf, schloss sich der Koalition gegen Napoleon I. an. Die Eroberung Finnlands durch Russland (1808) führte ein Jahr später zur Absetzung Gustavs IV. 1809 entwarf der Reichstag eine neue Verfassung, die bis 1975 in Kraft blieb, und wählte Karl XIII. zum König. Durch den Friedensvertrag mit Russland und Frankreich von 1809 verlor Schweden einen Großteil von Finnland und die Åland-Inseln. 1810 garantierte Schweden einen pronapoleonischen Kurs. Thronfolger wurde der französische General Jean-Baptiste Bernadotte. Im selben Jahr trat ein Erbfolgegesetz in Kraft, das die Thronfolge auf das Bernadotte-Geschlecht festschrieb. Bernadotte wurde fast umgehend zur dominanten Figur der schwedischen Politik. Er brach den Treueeid gegenüber Frankreich und kämpfte von 1813 bis 1814 an der Seite der Koalition gegen Napoleon. 1814 musste Dänemark Norwegen an Schweden abtreten und erhielt im Tausch die schwedischen Besitzungen in Pommern. Am Ende der Napoleonischen Kriege hatte Schweden alle Besitztümer in Deutschland verloren. 1815 erkannte der Wiener Kongress die norwegisch-schwedische Personalunion an. Seit dem Feldzug gegen Napoleon hat Schweden keinen Krieg mehr geführt. "Schweden" © Emmanuel BUCHOT, Encarta, Wikipedia.

Fotos von europäischen Ländern zu besuchen

Bilder der Türkei

Bilder der Türkei

Fotos Informationen

Fotos von Österreich

Österreich

Fotos Informationen

Bilder von Prag

Bilder von Prag

Fotos Informationen

Schottland Bilder

Schottland

Fotos Informationen

Kroatien

Kroatien

Fotos Informationen

Bilder von Deutschland

Deutschland

Fotos Informationen

Griechenland

Griechenland

Bilder Informationen

Bilder von Schweden

Bilder von Schweden

Bilder Informationen

Niederlande

Niederlande

Bilder Informationen

Bilder von Frankreich

Frankreich

Bilder Informationen

Fotos von Portugal

Portugal

Fotos Informationen

Fotos von asiatischen Ländern zu besuchen

Bilder indien

Bilder indien

Bilder Informationen

Fotos von China

Fotos von China

Bilder Informationen

Images de Hong Kong

Hong Kong

Bilder Informationen

Bilder von Kambodscha

Kambodscha

Bilder Informationen

Bilder von Japan

Bilder von Japan

Bilder Informationen

Bilder von Thailand

Bilder von Thailand

Bilder Informationen

Fotos von amerikanischen Ländern zu besuchen

Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten

Bilder Informationen

Website-Informationen