Fotografien

Die Kolonialzeit in Indien


Nadir Schah
Nadir Schah

Vor allem die Kontrolle der wichtigen Handelswege zwischen dem Mittelmeer und Indien durch die Muslime war es, was verschiedene europäische Mächte dazu bewog, eine neue Route nach Fernost zu suchen. In den Jahren 1497 und 1498 leitete Vasco da Gama im Auftrag der portugiesischen Krone eine entsprechende Expedition: Er umsegelte das Kap der Guten Hoffnung, durchquerte den Indischen Ozean und erreichte am 20. Mai 1498 den Hafen von Calicut (Kozhikode) an der westindischen Malabarküste. Nach Aufnahme freundlicher Beziehungen zum Fürsten von Dekkan sicherte da Gama für Portugal das Monopol für den indischen Seehandel, das ein Jahrhundert lang Bestand hatte.

Gebrochen wurde die portugiesische Monopolstellung zu Beginn des 17. Jahrhunderts durch die niederländische Ostindische Kompanie, eine Vereinigung niederländischer Händler, die 1602 unter dem Schutz der niederländischen Regierung gegründet worden war. Zwei Jahre zuvor hatte die englische Königin Elisabeth I. die Gründung einer ähnlichen Handelsorganisation, der ersten englischen Ostindischen Kompanie, bestätigt und sie mit Privilegien versehen.

Letzterer gestattete der Mogulherrscher Jahangir (1605-1627) die Gründung einer Handelsstation in Surat am Golf von Khambhat (1612). Die Portugiesen versuchten, das englische Vordringen mit Gewalt zu verhindern, unterlagen jedoch in der Seeschlacht im Golf von Khambhat (29. November 1612).

Weitere englische Siege in den folgenden Jahren brachen den portugiesischen Widerstand endgültig; die englische Ostindische Kompanie weitete nun im 17. Jahrhundert ihre Einflusssphäre systematisch aus.

Sie errichtete einen Stützpunkt in Orissa (1633), gründete die Stadt Madras (1639), erhielt Handelsprivilegien in Bengalen (1651), erwarb Bombay von den Portugiesen (1661), schloss einen Handelsvertrag mit dem Marathenherrscher Shivaji Bhonsle (1674) und gründete die Stadt Kalkutta (1690).

Im 17. Jahrhundert hatten sich außer Portugal, den Niederlanden und Großbritannien auch Dänemark (1616) und Frankreich (1664) in Indien festgesetzt. In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts suchte Frankreich seine Position in Konkurrenz zur britischen Ostindischen Kompanie auszubauen. Die Spannungen zwischen Frankreich und Großbritannien erreichten 1746 einen Höhepunkt, als eine französische Flotte Madras belagerte. Dieser Angriff, der sich zu dem gleichzeitig mit dem Österreichischen Erbfolgekrieg (1740-1748) ausgetragenen 1. Karnataka-Krieg ausweitete, sowie die nachfolgenden Kämpfe in Indien blieben letztlich ohne Sieger; 1748 gaben die Franzosen Madras an die Briten zurück. Im Laufe des 3. Karnataka-Krieges (1756-1763) um die Vorherrschaft in Indien schalteten die Briten den Konkurrenten Frankreich schließlich aus.

Das bedeutendste Ereignis des gesamten Krieges war der Sieg der britischen Truppen unter Robert Clive bei Plassey (1757). In dessen Folge übernahmen die Briten de facto die Herrschaft über Bengalen, die bevölkerungsreichste indische Provinz, indem sie sich vom Großmogul die Verwaltungshoheit übertragen ließen. Im Rahmen der Friedensregelungen nach dem Siebenjährigen Krieg wurde das französische Territorium in Indien auf einige Handelsstationen begrenzt. Militärisch spielte Frankreich auf dem Subkontinent keine Rolle mehr. "Indien" © Emmanuel BUCHOT, Encarta, Wikipedia.

Fotos von europäischen Ländern zu besuchen

Bilder der Türkei

Bilder der Türkei

Fotos Informationen

Fotos von Österreich

Österreich

Fotos Informationen

Bilder von Prag

Bilder von Prag

Fotos Informationen

Schottland Bilder

Schottland

Fotos Informationen

Kroatien

Kroatien

Fotos Informationen

Bilder von Deutschland

Deutschland

Fotos Informationen

Griechenland

Griechenland

Bilder Informationen

Bilder von Schweden

Bilder von Schweden

Bilder Informationen

Niederlande

Niederlande

Bilder Informationen

Bilder von Frankreich

Frankreich

Bilder Informationen

Fotos von Portugal

Portugal

Fotos Informationen

Fotos von asiatischen Ländern zu besuchen

Bilder indien

Bilder indien

Bilder Informationen

Fotos von China

Fotos von China

Bilder Informationen

Images de Hong Kong

Hong Kong

Bilder Informationen

Bilder von Kambodscha

Kambodscha

Bilder Informationen

Bilder von Japan

Bilder von Japan

Bilder Informationen

Bilder von Thailand

Bilder von Thailand

Bilder Informationen

Fotos von amerikanischen Ländern zu besuchen

Vereinigte Staaten

Vereinigte Staaten

Bilder Informationen

Website-Informationen